Teilnahmebedingungen

Diese Teilnahmebedingungen sind für jegliches Gewinnspiel, ferner nicht anders angegeben, anzuwenden. In diesem Fall beziehen sich die Teilnahmebedingungen auf den Amazfit Social Media Adventskalender. 

Zur Gewinnteilnahme ist kein Produktkauf erforderlich. Die Gewinnchancen werden durch einen Kauf nicht beeinflusst.

Das Gewinnspiel wird durchgeführt und gesponsert von Zepp Deutschland GmbH. (im weiteren Verlauf als “der Veranstalter“ oder „Amazfit“ bezeichnet). Mit der Teilnahme an dem Gewinnspiel wird bestätigt, die Teilnahmebedingungen vollständig verstanden und verbindlich akzeptiert zu haben.

 

1. Social Media

Das Gewinnspiel findet über den offiziellen Amazfit Instagram Kanal (@amazfitgermany) statt und ist in keiner Weise von Facebook, Instagram oder Twitter gesponsort. Jegliche Fragen und/oder Anliegen sind direkt an Amazfit Deutschland zu richten. Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook oder Instagram und wird in keiner Weise von Facebook oder Instagram gesponsert, unterstützt oder organisiert. Der Empfänger der vom Teilnehmer bereitgestellten Daten ist nicht Facebook oder Instagram, sondern der Veranstalter. Die Teilnehmer stellen Facebook und Instagram von jeglicher Haftung, welche aus Ansprüchen im Zusammenhang mit der Durchführung des Gewinnspiels (insbesondere dessen Publikation und Organisation) resultieren, frei. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind direkt an den Veranstalter und nicht an Facebook oder Instagram zu richten.

 

2. Zeitraum der Teilnahme

Das Gewinnspiel startet, mit der Veröffentlichung des ersten Gewinnspiel-Post/Reels am 04.12.2022 und endet ferne nicht anders angegeben, am 31.12.2022 um 23:59 (GMT+8). Gewinnspielteilnehmer können in diesem Zeitraum gleichermaßen an dem Gewinnspiel teilnehmen und sich für alle Gewinne gleichermaßen beteiligen. Amazfit behält sich vor, das Gewinnspiel nach eigenem Ermessen jederzeit und ohne Vorankündigung vorzeitig zu beenden

Ausschlaggebend für den Zeitpunkt der Teilnahme ist der gesamte Zeitraum. Zum Endzeitpunkt müssen die Gewinnspielanforderungen erfüllt und nachweislich erkennbar sein.

 

 3.Teilnahmeberechtigung

Teilnehmerin oder Teilnehmer kann jede natürliche Person sein, die das 18. Lebensjahr vollendet hat und wohnhaft in Deutschland ist. Ausgenommen sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie Bevollmächtigte des Unternehmens, deren Familienmitglieder und Haushaltsangehörige. Amazfit behält sich vor, aus wichtigem Grund die Teilnahme von einzelnen Personen von vornherein abzulehnen oder sie später vom Gewinnspiel auszuschließen und auch den Gewinn zurückzufordern. Ein wichtiger Grund liegt zum Beispiel in Fällen von Missbrauch oder Betrug (auch schon bei Versuchen) oder sonstigen Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen vor. Amazfit behält sich vor, in diesen Fällen auch nachträglich Gewinne abzuerkennen und rechtliche Schritte einzuleiten.  

 

4.Teilnahme

Zur Gewinnteilnahme ist kein Produktkauf erforderlich. Die Gewinnchancen werden durch einen Kauf nicht beeinflusst. Die Teilnahme am Gewinnspiel muss durch Einreichen einer Teilnahme mit den im Gewinnspiel beschriebenen Methoden erfolgen. Die Teilnahme muss alle angegebenen Voraussetzungen für das Gewinnspiel erfüllen, um einen Preis gewinnen zu können.

4.1 Der Veranstalter übernimmt keine Verantwortung für ungültige Einsendungen. Einsendungen, die verspätet, verloren, gestohlen, nicht zugestellt, unleserlich sind, falsche Informationen enthalten, beschädigt, fehlgeleitet, unvollständig, verändert oder auf andere Weise unregelmäßig sind, beispielsweise durch Skripte, Makros oder andere automatisierte oder mechanische Mittel generiert wurden oder auf unerlaubte Weise übermittelt wurden, jegliche Einsendungen, welche den Teilnahme Prozess unterlaufen mindestens eine der in den hier Allgemeinen Geschäftsbedingungen festgelegten Bedingungen nicht erfüllen, sind ungültig.

4.2 Jeder Teilnehmer, verifiziert durch den eigene Instagram Account, wohnhaft in Deutschland, darf nur einmal verwendet werden. Jeder Versuch einer Teilnahme, durch mehrere/unterschiedliche E-Mail-Adressen, Identitäten, Registrierungen und Logins oder andere Methoden resultiert in einer ungültigen Teilnahme. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin kann von dem Gewinn ausgeschlossen werden. Die Verwendung eines automatisierten Programms zur Teilnahme führt zur Disqualifikation. Es darf bei allen Adventskalender-Post/Reels teilgenommen werden, jedoch pro Gewinn nur einmal im eigenen Namen. Eine Teilnahme an allen Gewinntürchen beeinflusst die jeweilige Gewinnchance nicht.

 

5. Gewinnbestimmung

 

5.1 Am Ende des Gewinnspiels, wie im Gewinnspielzeitraum erläutert, wird das erwähnte Produkt verlost. Die Gewinner werden offiziell am 03.01.2023 bekannt gegeben und benachrichtigt. Die Gewinner des Preises werden in einer zufälligen, automatisierten Losverfahren aus allen eingegangenen teilnahmeberechtigten Einsendungen ausgewählt. Die Gewinnwahrscheinlichkeit ist abhängig von der Anzahl der eingegangenen Einsendungen.

 

5.2 Mit der Einreichung erklären sich die Teilnehmer damit einverstanden, sich an dieses Verfahren der Gewinner Auswahl zu halten, das in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und der Preisvergabe endgültig und bindend ist.

 

6. Gewinne

 

6.1 Der Gewinn wird nach Bekanntgabe des Gewinners von Amazfit Germany adressiert und an den Teilnehmer gemäß den an den Veranstalter mitgeteilten Kontaktdaten verschickt und keines Falls an Dritte weitergegeben. Persönliche Daten werden nicht für Werbezwecke verwendet. Der Gewinner erhält den Gewinn per versichertem Versand aus lokalen Warenlagern, ferner nicht andersangegeben.

6.2 Gewinne sind nicht verhandelbar, nicht übertragbar und können nicht in Bargeld oder andere Kreditformen eingetauscht werden, sofern nicht anders angegeben. Jeder Gewinn unterliegt seinen eigenen Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Die Gewinne werden "wie angegeben“ und ohne weitere Zusicherungen, Gewährleistungen oder Garantien jeglicher Art, weder ausdrücklich noch stillschweigend, bereitgestellt. Das Unternehmen ist in keinem Fall zur Gewinnausschüttung verpflichtet, wenn das Unternehmen nach eigenem Ermessen feststellt, dass die Teilnahmebedingungen nicht erfüllt wurden oder vorsätzlich Betrug oder Täuschung vorliegt. Für den Fall, dass ein Gewinn trotz vorsorglicher Prüfung aus Gründen außerhalb der angemessenen Kontrolle des Unternehmens nicht verfügbar ist, stellt das Unternehmen einen nach eigenem Ermessen ausgewählten Ersatzgewinn zur Verfügung. Die Gewinner stehen in eigener Verantwortung für alle Bundes-, Landes- und Kommunalsteuern und andere Gebühren, die mit dem Erhalt und der Verwendung des Gewinns verbunden sein könnten. Es ist keine andere Substitution, Abtretung oder Übertragung von Preisen zulässig, ausgenommen, das Unternehmen liegt im alleinigen Ermessen.

 

7. Veröffentlichung des Gewinners

 

7.1 Die Gewinner werden per Privatnachricht von dem @amazfitgermany Kanal benachrichtigt, mit Bekanntgeben des verwendeten Usernamens zum vereinbaren Zeitpunkt auf den oben genannten Channels veröffentlicht.

7.2 Die Gewinner werden am vereinbarten Zeitpunkt (GMT+8) bekannt gegeben. Amazfit nimmt sich heraus, den potenziellen Gewinner per Instagram zu benachrichtigen. Amazfit übernimmt keine Haftung für unzustellbare Nachrichten, z.B. auf Grund von Spam, Junk-E-Mail oder anderen Sicherheitseinstellungen oder inkorrekt oder anderweitig nicht funktionierende angegebene Kontaktinformationen. Kann der Gewinner nicht kontaktiert werden, nicht teilnahmeberechtigt ist, den Gewinn nicht innerhalb von 7 Tagen nach Zusendung der Gewinnbenachrichtigung in Anspruch nimmt, seinen Gewinn ablehnt oder bei Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder eine ausgefüllte und unterschriebene Erklärung und Freigabe nach Bedarf nicht rechtzeitig zurücksendet, kann der Preis verfallen und einem anderen Gewinner zuerkannt werden.

 

8. Bedingungen, Einschränkungen und Verbindlichkeiten

8.1 Es werden in keinem Fall mehr Gewinne als angegeben (Siehe: 5. Gewinne) verlost.

8.2 Das Gewinnspiel und alle Gewinne werden wie angegeben, ohne jegliche ausdrückliche oder stillschweigende Gewährleistung zur Verfügung gestellt.

8.3 Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erklärt sich der/die TeilnehmerIn damit einverstanden, das Unternehmen, seine Werbe- und Werbeagenturen, die Jury und jedes Mitglied von Amazfit oder andere Parteien, die in irgendeiner Weise an der Entwicklung oder Verwaltung dieses Gewinnspiels beteiligt sind, einschließlich der Lieferanten, von jeglichen Schäden freizustellen, schadlos zu halten und bestätigt jegliche Freistellung von Materialien oder Dienstleistungen im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel und allen ihren jeweiligen Anteilseignern, Direktoren, leitenden Angestellten, Mitarbeitern, Vertretern, Vertretern, Rechtsnachfolgern und Abtretungsempfängern (die „Freigeber“) für alle Verluste, Kosten, Schäden oder Ansprüche, die sich aus oder in Verbindung mit Ihren Einsendungen, Teilnahme am Gewinnspiel, Beurteilung von Einsendungen, Vergabe, Annahme, Anordnung oder Verwendung der Preise, Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder geltender Gesetze und Vorschriften und/oder Verletzung oder Verletzung Dritter Rechte.

8.4 Ohne die Allgemeingültigkeit des Vorstehenden einzuschränken, sind die Freigaben nicht verantwortlich für und lehnen ausdrücklich jegliche Haftung im Zusammenhang mit (i) der falschen oder ungenauen Erfassung von Übermittlungsinformationen, einschließlich Kommunikationsfehlern oder menschlichen Fehlern, die beim Empfang oder der Verarbeitung von Einsendungen oder für die Zerstörung oder den unbefugten Zugriff auf oder die Änderung von Einsendungen und/oder Einsendungen auf eine Weise, die in diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht ausdrücklich erlaubt ist; (ii) verspätete, verlorene, gestohlene, falsche Informationen enthaltende, beschädigte, fehlgeleitete, verzerrte oder unvollständige Einsendungen, Übermittlungen oder Transaktionen, die geändert oder auf andere Weise unregelmäßig sind, auf unerlaubte Weise übermittelt wurden oder nicht mit einigen oder allen übereinstimmen der Bedingungen der Allgemeinen Geschäftsbedingungen; (iii) Verluste, Schäden oder Ansprüche, die durch einen vergebenen Preis oder das Gewinnspiel selbst verursacht werden oder in irgendeiner Weise damit zusammenhängen; (iv) alle Probleme oder technischen Fehlfunktionen, einschließlich Ausfälle von Servern, Hardware- oder Softwareübertragung, Fehler, Auslassungen, Unterbrechungen, Kommunikationsfehler, einschließlich Fehlfunktionen der Gewinnspiel-Website oder jeglicher Vorgänge oder Übertragung von Informationen während des Gewinnspielzeitraums, einschließlich, ohne Einschränkungen, jegliche menschliche oder technische Probleme, Fehler, verlorene, verzögerte, verzerrte oder beschädigte Daten oder Übertragungen, Auslassungen, Unterbrechungen, Löschungen, Defekte oder Ausfälle von Telefon-, Kommunikations- oder Übertragungsleitungen, technische Fehlfunktionen von Computer-Online-Systemen, Server, Zugangsanbieter, Computerausrüstung, Hardware oder Software, Ausfall von E-Mails oder Eingaben aufgrund technischer Probleme oder Verkehrsstaus im Internet oder auf einer Gewinnspiel-Website oder einer Kombination daraus, einschließlich, ohne Einschränkung, jeglicher Verletzungen oder Schäden am Computer eines Teilnehmers oder einer anderen Person im Zusammenhang mit der Teilnahme an oder dem Herunterladen das Hinzufügen von Materialien im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel, die alle die Möglichkeit einer Person zur Teilnahme am Gewinnspiel beeinträchtigen können; (v) alle Fehler, Auslassungen, falschen oder ungenauen Informationen in Gewinnspiel bezogenen Materialien, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Druck- oder Werbefehler oder das Versagen oder Probleme mit Geräten oder Programmen, die mit dem Gewinnspiel verbunden sind oder in diesem verwendet werden, wie auch immer sie verursacht wurden; (vi) die Sicherheit oder Vertraulichkeit von Informationen, die über Computernetzwerke übertragen werden, oder für Verletzungen der Privatsphäre aufgrund von Eingriffen durch Computer-"Hacker" Dritter oder auf andere Weise; (vii) Ansprüche in Bezug auf die Bewertung von Einreichungen oder die Vergabe, Annahme, Vermittlung oder Verwendung der Preise; oder (viii) elektronische Mitteilungen, die aufgrund von aktiver oder passiver Filterung jeglicher Art unzustellbar sind. Einsendematerial/Daten, die manipuliert oder verändert wurden, sind ungültig.

 8.5 Freigaben und Veröffentlichungen übernehmen keine Haftung: -

8.5.1 zur Ausübung der Rechte des Unternehmens gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen oder wie anderweitig gesetzlich zulässig, falls das Gewinnspiel nicht stattfinden kann oder falls ein Preis aus Gründen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen oder anderweitig nach den geltenden Gesetzen nicht zulässig sind, nicht vergeben oder eingelöst werden kann und Vorschriften;   

8.5.2 für technische Störungen, Fehler oder Ausfälle jeglicher Art, verlorene Einreichungen, verlorene oder nicht verfügbare Netzwerkverbindungen, Gewinnspiel-Website, Internet- oder ISP-Verfügbarkeit oder fehlgeschlagene, unvollständige oder verzögerte Computerübertragungen, die die Möglichkeit einer Teilnahme am Gewinnspiel einschränken können, einschließlich jeglicher Schäden an Computern, die sich auf die Teilnahme am Gewinnspiel beziehen oder daraus resultieren;

 

8.5.3 für Schäden oder Verluste jeglicher Art, einschließlich direkter, indirekter, zufälliger, Folge- oder Strafschäden.

8.5.4 Rechtsvorbehalt

8.6 Das Unternehmen behält sich das Recht vor, nach eigenem und absolutem Ermessen und ohne vorherige Ankündigung:

8.6.1 das Gewinnspiel jederzeit und aus beliebigem Grund zu stornieren, zu beenden, zu modifizieren, zu erweitern oder auszusetzen oder eine dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern oder zu ersetzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Verwaltung, Sicherheit, Fairness oder ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels beschädigt oder beeinträchtigt durch Viren, Fehler, Betrug oder andere Ursachen, die außerhalb seiner Kontrolle liegen, oder der Eingang einer unzureichenden Anzahl von Einsendungen; und/oder

8.6.2 einen Teilnehmer oder eine Einreichung aus irgendeinem Grund zu disqualifizieren, einschließlich, aber nicht beschränkt auf die Nichteinhaltung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen, die Manipulation des Teilnahme Verfahrens oder des Ablaufs des Gewinnspiels, der Versuch, den rechtmäßigen Ablauf des Gewinnspiels durch Betrug, Hacking zu untergraben ,Täuschung oder andere unfaire Spielpraktiken, unfaires Verhalten oder die Absicht, andere Teilnehmer oder Vertreter des Unternehmens anzugreifen, zu missbrauchen, zu bedrohen oder zu belästigen. JEDER VERSUCH, DIE GEWINNSPIEL-WEBSITE VORSÄTZLICH ZU BESCHÄDIGEN ODER DIE RECHTMÄSSIGE DURCHFÜHRUNG DIESES GEWINNSPIELS ZU MISSACHTEN, IST EINE VERLETZUNG DER STRAF- UND ZIVILRECHTE. BEIM ALLEINIGEN VERSUCH WIRD DAS UNTERNEHMEN ZUR DISQUALIFIKATION ZUSÄTZLICH WEITERE RECHTLICHE MITTEL HERBEIFÜHREN, EINSCHLIESSLICH ANWALTSGEBÜHREN, SOWEIT GESETZLICH ZULÄSSIG UND DEN TEILNEHMER VON DIESEM UND ZUKÜNFTIGEN GEWINNSPIELEN DIE TEILNAHME ZU VERWEIGERN ODER DIESEN ZU DISQUALIFIZIEREN. Alle eingereichten Materialien gehen in das Eigentum des Unternehmens über und werden nicht zurückgegeben.

8.7 Für den Fall, dass die Durchführung des Gewinnspiels oder eines Teils davon (a) einer vorherigen Genehmigung, Zustimmung und/oder Genehmigung durch eine zuständige Behörde jeglicher Rechtsordnungen bedarf; und/oder (b) gemäß diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der von Zeit zu Zeit geändert oder ersetzt) ​​gegen geltende Gesetze und Vorschriften jeglicher Rechtsordnungen verstößt, werden die entsprechenden Rechtsordnungen automatisch vom Gewinnspiel ausgeschlossen und keine Teilnehmer von diese Rechtsordnungen sind berechtigt, an dem Gewinnspiel teilzunehmen.

8.8 Die Entscheidungen des Unternehmens sind in allen Angelegenheiten im Zusammenhang mit dem Gewinnspiel endgültig und bindend.

 

9. Streitfall und geltendes Recht

 

Der Teilnehmer erklärt sich damit einverstanden, dass: (1) alle Streitigkeiten, Ansprüche und Klagegründe, die sich aus oder im Zusammenhang mit diesem Wettbewerb oder den verliehenen Preisen ergeben, einzeln beigelegt werden, ohne dass auf irgendeine Form von Sammelklagen zurückgegriffen wird; (2) alle Ansprüche, Urteile und Schiedssprüche sind auf die tatsächlich entstandenen Auslagen beschränkt, einschließlich der Kosten im Zusammenhang mit der Teilnahme an diesem Gewinnspiel, jedoch in keinem Fall Anwaltsgebühren; und (3) unter keinen Umständen ist es dem Teilnehmer gestattet, Prämien zu erhalten, und der Teilnehmer verzichtet hiermit auf alle Rechte, Straf-, Neben- und Folgeschäden und andere Schäden zu fordern, außer für tatsächliche Auslagen, und alle Rechte Schaden vervielfachen oder anderweitig erhöhen.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen unterliegen der deutschen Gesetzgebung.

 

10. Allgemeines

 

10.1 Jede der Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist unabhängig von jeder anderen dieser Bestimmungen auszulegen. Für den Fall, dass eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen von einem Gericht oder einer zuständigen Behörde als rechtswidrig, ungültig und/oder nicht durchsetzbar befunden werden, berührt diese Feststellung keine anderen Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Bedingungen, die alle in vollem Umfang in Kraft bleiben. Sie erklären sich damit einverstanden, dass anstelle der nicht durchsetzbaren Bestimmung oder Bestimmungen eine neue Bestimmung oder Bestimmungen in gleicher Weise in Kraft und Wirkung tritt, wie dies gesetzlich zulässig ist.

 

10.2 Personen, welche kein*e validierte*r TeilnehmerIn des Gewinnspiels ist, weder das Unternehmen, haben Anspruch auf eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen und ist nicht berechtigt, diese durchzusetzen. Das Unternehmen ist nicht verpflichtet, eine Partei zu benachrichtigen oder deren Zustimmung einzuholen, um diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufzuheben oder zu ändern.

 

10.3 Geistiges Eigentum: Das gesamte geistige Eigentum, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Marken, Handelsnamen, Designs, Materialien, Webseiten, Quellcode, Zeichnungen, Illustrationen, Logos, Slogans und Darstellungen, sind Eigentum des Unternehmens und/oder deren jeweiligen verbundenen Unternehmen oder autorisierten Lizenzgebern. Alle Rechte sind vorbehalten. Das unbefugte Kopieren oder Verwenden von urheberrechtlich geschütztem Material oder geistigem Eigentum ohne die ausdrückliche schriftliche Zustimmung des Eigentümers ist strengstens untersagt.

 

11.Datennutzung

 

Das Unternehmen erhebt personenbezogene Daten der Teilnehmer online gemäß der Datenschutzrichtlinie (DSGVO) und der Erklärung zur Erhebung personenbezogener Daten. Bitte lesen Sie die Datenschutzrichtlinie und die Cookie-Richtlinien des Unternehmens. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel stimmen die Teilnehmer der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten durch das Unternehmen zu und bestätigen, dass sie die Datenschutzrichtlinie des Unternehmens gelesen und akzeptiert haben.

 

12. Gewinnerliste

Gewinner werden über den Instagram Kanal @amazfitgermany bekanntgegeben.

 

13. Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

13.1 Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen sind nur in deutscher Sprache verfasst, wobei die Sprache in allen Aspekten Vorrang hat und alle übersetzten Versionen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen in eine andere Sprache dienen nur als Referenz und sind nicht bindend. Im Falle einer Diskrepanz oder Inkonsistenz zwischen der deutschen Version und einer übersetzten Version hat die deutsche Version Vorrang.

13.2 Im Falle einer Diskrepanz oder Inkonsistenz zwischen den Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Offenlegungen oder anderen Aussagen, die in den Materialien zum Gewinnspiel enthalten sind, haben die Allgemeinen Geschäftsbedingungen Vorrang.

 

 

14. Hauptsponsor und Verantwortlicher

Amazfit- Zepp Brand

Zepp Health Deutschland GmbH

Rather Str. 110a

40476 Düsseldorf – Deutschland

Warenkorb cart 0
You have successfully subscribed!